Netznutzungsentgelte (NNE) f√ľr Belieferungen nach Verb√§ndevereinbarung

Von Oktober 22 bis April 23 erheben die regionalen Netzbetreiber eine zus√§tzliche Abgabe f√ľr die Sicherstellung der Lieferkapazit√§ten bei einer schweren Mangellage.

Die schweizerischen Erdgasnetze sind in verschiedene regionale Zonen (√úbersicht Bilanzzonen) unterteilt. F√ľr jede Zone kommt mindestens ein lokales NNE sowie gegebenenfalls ein regionales und √ľberregionales NNE zur Anwendung. Im Gegensatz zu den regionalen und lokalen NNE ist das √ľberregionale distanzabh√§ngig.
Mit dem NNE wird die Vorhaltung der vertraglich festgelegten maximalen Kapazit√§t in der Schweiz abgegolten. Weitere Preise, welche gem√§ss ANB zur Anwendung kommen und nicht nachfolgend aufgef√ľhrt sind, finden Sie hier.

Netznutzungsverträge unterschiedlicher Laufzeiten können miteinander kombiniert werden (strukturierte Beschaffung).

F√ľr unterj√§hrige Transporte (Kapazit√§tsbuchungen) gelten die Preistabelle gem√§ss ANB. (Anhang 5, Seite 22)

 In untenstehender Suchmaske k√∂nnen die verf√ľgbaren NNE abgerufen werden (alle Angaben sind ohne Gew√§hr).

 Alle Preise (Entgelte/Tarife) verstehen sich ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer (MWST).

Ist die von Ihnen gesuchte Gemeinde nicht aufgef√ľhrt, ist es m√∂glich, dass sich auf ihrem Gebiet kein potenzieller Durchleitungskunde nach VV befindet. Die KSDL kann auf Anfrage die entsprechenden Netzbetreiber anschreiben und den Kontakt herstellen.

Postleitzahl


 Alle Preise (Entgelte/Tarife) verstehen sich ohne die gesetzliche Mehrwertsteuer (MWST).

 

Ist die von Ihnen gesuchte Gemeinde nicht aufgef√ľhrt, ist es m√∂glich, dass sich auf ihrem Gebiet kein potenzieller Durchleitungskunde nach VV befindet. Die KSDL kann auf Anfrage die entsprechenden Netzbetreiber anschreiben und den Kontakt herstellen.